Aktuelles & Media Presse/News

BAU 2015: proCoverTec Oberflächenveredelung von profine

Ein Schwerpunkt des Messeauftrittes von profine auf der BAU 2015 war die Vorstellung der innovativen „proCoverTec“-Oberfläche, mit der konventionelle Fenstersysteme dank Veredelung der Profiloberflächen mit einem neuartigen Flüssigkunststoff deutlich aufgewertet werden.

„proCoverTec“ ist eine farbige und gleichzeitig funktionale Premiumoberfläche, die speziell für Kunststoff-Fensterprofile entwickelt wurde. Der flüssige „proCoverTec“-Kunststoff in Kombination mit modernster Applikationstechnologie verleiht dem Fenster eine äußerst materialstimmige, seidenmatte und robuste Optik und Haptik.

Möglich sind dabei der einseitige Auftrag außen sowie eine Full-Cover-Beschichtung, bei der sowohl Außen- und Innenflächen als auch die sichtbaren Falzflächen beschichtet werden. Der „proCoverTec“-Kunststoff wurde exklusiv für profine mit seinen Marken KBE, Kömmerling und Trocal entwickelt, das Verfahren zum Patent angemeldet.

„proCoverTec“ bietet mehr als nur farbliche Gestaltungsmöglichkeiten. Anders als andere Farbsysteme schützt die Veredelung das Fenster bei allen Anforderungen wie Formstabilität, Farbbeständigkeit, Wärmereflexion und gegen mechanische Beanspruchungen gleichermaßen.

Dieser Schutz gewährleistet eine dauerhafte Funktion des Fensters, nachhaltige Energieeinsparung und bleibenden Komfort für den Nutzer. Die hervorragende Schmutzabweisung sorgt für eine leichte Reinigung der Oberfläche.

Da profine für die neue Technologie insgesamt 22 Farben zur Auswahl bietet, ermöglicht sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für jeden Gebäudetyp.

Profile mit „proCoverTec“-Oberfläche werden von profine derzeit in den Testmärkten Niederlande und Schweiz vertrieben. Deutschen profine-Verarbeitern steht die neue Technologie ab Ende Januar 2015 im „System 76“ zur Verfügung.

Bei der Verleihung des „pro-K award 2015“, ausgelobt vom pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V., konnte „proCoverTec“ in der Kategorie Oberflächensysteme als Gewinner hervorgehen und die Expertenjury aufgrund seiner „flexiblen Farbgestaltung mit innovativer Oberflächenveredelung“ überzeugen.

Dr. Peter Mrosik, Geschäftsführender Gesellschafter von profine: „proCoverTec ist mehr als nur Farbe. Die Oberflächenveredelung verleiht dem Fenster einen klaren Mehrwert und eröffnet unseren Partnern damit auch neue Chancen zur Differenzierung im Wettbewerb.“